Geistiges Heilen und Energiearbeit

 

 

Für viele Menschen ist diese Form der Heilarbeit noch sehr suspekt. Als ich vor vielen Jahren mit diesen Themen in Berührung kam, gab es noch viel mehr Ablehnung und Vorurteile, gegen diese alternativen Heilverfahren.

 

Im Laufe der letzten Jahre hat sich allerdings viel in der Wissenschaft getan.

Quantenheilung, die geistigen Gesetze und einige Wissenschaftler die ihrer Spiritualität genauso viel Raum gegeben haben wie der Wissenschaft, haben uns sehr viele neue Erkenntnisse und auch Aufklärung gebracht.

 

Inzwischen wissen wir, dass der Geist unglaubliches vollbringen kann. Selbstheilung ist kein unerklärliches Wunder mehr, sondern hat, auch von der wissentschaftlichen Seite, erklärbare Hintergründe.

 

Wenn ich vom Geistigen Heilen spreche, so meine ich meine Art des geistigen Heilens.

 

Ich arbeite mit meinem Geist. Geistiges Heilen

 

Ich bin fähig durch meine medialen Gaben, ihr Energiefeld zu lesen. Alles was sich mir zeigen will und sich zeigen darf, zeigt sich. Die Themen und welches davon im Moment an dringensten nach Lösung verlangt, zeigen sich über Bilder und Gefühle, in meinem Geiste.

Ich lasse dann so eine Art Film laufen, in dem mir gezeigt wird, was ich tun darf.

 

Meine langjährige Erfahrung hat mich gelehrt, das was ich sehe auch richtig ist.

Sollte es noch so abwegig oder seltsam sein. Ich habe gelernt zu vertrauen.

 

Die Lösung wird mir auch gezeigt.

 

Bei dieser Form der geistigen Arbeit, braucht es nur die Absicht des Klienten. Die Arbeit erledige ich.

Das funktioniert nicht für jeden gleich gut. Es ist wie mit jeder Form der Therapie. Nicht jeder springt auf alles an.

 

Medial veranlangte Menschen, mit denen ich einen guten  Rapport habe, sehen oft die gleichen Bilden wie ich und die geistige Kommunikation erleichtert sich um einiges, dadurch.

 

 

Ich arbeite ganz oft mit den INNEREN KINDERN.

 

Ich lasse mich führen, immer, von Ihnen, ihrem Inneren Kind.

Es zeigt mir das Thema oder die Blockade, den Ursprung.

 

Je nachdem braucht es eine oder mehrere Sitzungen um sich der Lösung der Blockade zu nähern oder die Blockade ganz zu lösen.

Es gibt kein allgemein gültiges Schema dafür. Wir sind alles Iindivduen. Jeder hat sein Tempo und seinen Weg.

 

Für das INNERE KIND gilt:

Ich arbeite besonders sanft und liebvoll, versuche Wahrheiten so klar aber auch der Situation angepasst, zu übermitteln und verständlich zu machen.

Das ist wie eine OP am offenen Herzen. Da sind Sorgfalt und Achtsamkeit genauso gefragt wie ein angemessener beherzter Schnitt, um den Eiter der Wunder abfliessen zu lassen.

 

Und auch oft Geduld von ihrer Seite.

Denn wir brauchen auch Zeit zur Heilung. Der Körper muss das Ganze genauso umsetzen, wie unser Unterbewusstsein.

 

Reine Energieabeit mit meinen Händen

 

(Fast jeder kennt den Begriff des Reiki inzwischen. Ich mache kein Reiki. )

 

Während sie auf einer Massageliege, liegen, taste ich mit meinen Händen ihr Energiefeld ab und es zeigen sich Bilder oder Gefühle.

Ich kommuniziere nicht laut mit ihnen. Aber mit ihrem Energiekörpern. Und mit ihrer Seele.

Manchmal sehe ich auch ihren Schutzengel oder Verstorbene.

Oder es zeigen sich Bilder aus früheren Leben.

 

Ich arbeite mit den Energien die in ihrer  Aura fließen, die in ihren Chakren zu spüren sind und gleiche ihr Energiefeld aus. Stärke es und lasse durch mich mit Hilfe von Engeln, göttlichen Energien fließen, die ihre Zellen reinigen und beleben.

 

Unsere Chakren sind oft unausgeglichen. Auch sie bedürfen dann einer Harmonisierung.

 

Es kann sein dass sie ein Kribbeln spüren, oder Wärme an verschiedenen Stellen in ihrem Körper.

 

Ich erkläre nicht immer alles was in so einer Arbeit geschehen ist. Gebe aber eine kurze Zusammenfassung der Bilder. Das Leitthema quasi. Manchmal ist es nicht nötig alles zu wissen, bewusst.

Ihr Unterbewusstsein und auch ihre Seele, weiß es dafür um so besser.

Und arbeitet immer für SIE. Auch wenn wir es nicht glauben wollen.

 

Aurareinigung oder Klärung der Aura

 

Sie stehen und ich taste mit meinen Händen ihr Energiefeld, die Aura, ab.

Vorher frage ich ihr Höheres Selbst um Erlaubnis.

 

Meine Hände finden in der Aura Felder von alten Energien, oft auch aus früheren Leben.

Diese Verletzungen und Wunden, heile ich mit Hilfe der Engel.

Auch alte Schwüre, Eide, Versprechungen, Glaubenssätze  und besonders auch Zeiten als Sklaven, sind Blockaden in unserem jetztigen Leben.

 

Es gibt noch eine Form des Auraclearings, die sich Aurachirugie nennt. Ich arbeite ähnlich.

Aber nicht genauso. Wenn ich Wunden in ihrem Energiefeld finde, dann heile ich sie geistig.

 

Wenn alte Glaubenssätze und Überzeugungen aus früheren Leben auftauchen, die aus einem früheren traumatischen Tötungserleben herrühren, arbeite ich geistig mit diesem anderen, früheren Selbst, von ihnen.

Oft verschmelzen Sie dann mit diesem früheren Aspekt ihres vergangen Leben, oder er kann endlich in Frieden gehen.

 

 

Alles was sich zeigt, will gehen, oder transformiert werden. Egal ob Verletzungen durch Unfälle oder Waffen, Flüche und Eide, Versprechen und Schwüre.

 

So habe ich es immer wieder erfahren.

Auf diese Erfahrung kann ich mich auch verlassen.

Und sie sich auch.

 

Lucifers Dualität

 

 

 

Wir sind sehr machtvolle Geister. Wir haben es nur vergessen.

 

 

 

 

 

Übrigens sind Polarität und Dualität, nicht das Gleiche....

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Hypnosepraxis, alle Rechte bei Petra Netuschil