Über Mich

 

 

Petra Netuschil, Jahrgang 1965

 

Ich bin seit vielen Jahren auf der Suche. Immer wieder neues zu Wissen, zu finden.

Immer wieder tiefer zu forschen.

Ich habe viele Wege beschritten.

Den Weg der Gesellschaft. Verheiratet, zwei Kinder, wieder verheiratet. Glücklich

Viele Berufe ausgeübt.

 

Und den Weg ins Innere.

Den bin ich dann auch gegangen. Schon sehr früh.

Und habe am eigenen Leibe erfahren wie es ist, nach einer Transformation und dem Erkennen der eigenen Wahrheit, sich wohl zu fühlen.

Daheim zu fühlen, im eigenen Selbst.

Die Vergangenheit los zu lassen. 

Der Wahrheit in mir zu zuhören, und dann durch den Schmerz zu gehen.

Erkenntnissen Raum zu bieten und wieder einen Schritt getan zu haben.

 

Zu mir. Zu meinem wahren Selbst.

 

Auch mir war es möglich Selbstliebe zu lernen, zu tun.

 

Auch ich habe erst lernen müssen was mir gut tut, und was nicht.

 

Ich gehöre zu den Hochsensiblen (HSP) . Hat Vor- und Nachteile. Ist eben so.

 

Aber es ermöglicht mir dass zu tun was ich am liebsten mache.

Menschen helfen, sich selbst zu erkennen. Sich selbst zu verstehen.

Und Menschen dabei zu helfen, sich in ihrer Haut wohl zu fühlen.

 

Wie sie ihr Leben selber gestalten und Herzenswünschen in Erfüllung gehen zu sehen, das ist das Schönste von allen.

Aber auch das erlöste Gefühl in ihren Augen, in Ihrem Gesicht zu sehen. Das ist ein ganz besonderer Lohn für meine Gabe.

 

Das Leuchten in den Augen meiner Klienten, wenn Erkenntnis und Heilung aus ihnen strömt, ihre Freude wenn sich Blockaden lösen und die Vergangenheit in neuem Licht erscheint, was gibt es schöneres. Weil die Zukunft auf einmal eine andere ist.

 

Ich habe vor meiner Prüfung  2008 zur Psychotherapeutischen Heilpraktikerin, als Lebensberaterin und Medium gearbeit. Seit über 11 Jahren mache ich Familienstellen. Für Gruppen.

Ich bilde mich ständig durch Fachbücher und persönlicher Erfahrung weiter. Und als Hypnosetherapeutin gibt es noch das ein ums andere Seminar, an dem ich teilnehmen möchte.

 

Mir sind viele Wege vertraut, um Blockaden zu lösen und Menschen zu helfen wieder in Balance zu kommen.

 

Ich bin Hellfühlig und auch Hellsichtig.

 

Auraclearing und Energiearbeit mache ich eben so selbstverständlich, wie auch der Psyche und dem Unterbewusstsein auf die Spur zu kommen.

 

Meine natürliche Begabung für Psychologie habe ich immer schon stark gefördert.

Geholfen hat mir dabei mein Wissensdurst. Immer schon wollte ich mehr über die Menschen wissen und die Gründe für ihr Verhalten.

Bis heute hat sich das nicht verändert, und ich bin immer wieder begeistert von unserem Geist und unserer Psyche, und ihrer Intelligenz. Sie findet immer einen Weg zu überleben und Traumata zu verarbeiten. 

 

Und sie zeigt uns immer den Weg zur Heilung.

Nur verstehen wir ihre Sprache meistens nicht. Dann schaltet sie noch den Körper dazu. Und wenn wir ihr dann immer noch nicht folgen, verstärkt sie den Druck auf uns. Aber nicht um uns zu schaden, sondern um uns wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Unser Unterbewusstsein ist unser größter Freund. Und wenn wir mit diesem Freund dann endlich zusammen arbeiten, dann ist Heilung möglich.

 

Alles im Universum strebt Harmonie und Ausgewogenheit an. Auch wir.

 

Ich habe mir so einiges an Lebenserfahrungen kreiert. Gutes,  Schlechtes. Schönes, Trauriges, Beängstigendes und immer wieder Hoffnung und dann immer mehr Glückliches.

Ein reicher Fundus, aus dem ich immer wieder gerne schöpfe und der sich durch das Leben weiter füllt.

Ein gut gelebtes Leben bis jetzt.

 

Für Reinkarnation und Hypnose habe ich mich schon seit meiner Teenager Zeit interessiert.

Diesen Traum habe ich mir nun im Herbst 2017 erfüllt und eine Ausbildung zur Hypnosetherapeutin und Rückführungstherapeutin gemacht. Weitere werden folgen.

Voller Begeisterung und der  Gewissheit wieder ein neues, gutes und  effektives Werkzeug zu besitzen, und auch der Gewissheit das HYPNOSE meins ist, kam ich zurück.

 

Und nun verbinde ich mein altes Können mit dem Neuem.

 

Und ich bin sehr gerne kreativ. Und male seit 10 Jahren was mir so auf der Seele liegt. Eine kleine Sammlung meiner Bilder, sehen sie hier. Diese Bilder haben beim malen auch therapeutischen Zweck. Sie zeigen mir was ich nicht sehen will.

Oder mein Inneres Kind kann sich mal wieder so richtig austoben an der Leinwand.

Platz braucht es dazu, auf der Leinwand, und dann geht es los. Begleitet von Musik und einer unbändigen Freude am Gestalten. Manchmal auch mit Tränen oder Wut. Aber immer mit all den Gefühlen, die mich in dem Moment beschäftigen.

 

Viele dieser Bilder stehen zum Verkauf. Bei Intersse an einem meiner Bilder, einfach melden.

Kontakt

07362 9289621

01525 4270725

 

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Hypnosepraxis, alle Rechte bei Petra Netuschil